Golfgenuss auf höchstem Niveau

Mit dem neuen 9-Loch-Golfplatz bereichert Lech Zürs am Arlberg ab 2016 sein Sommer-Freizeitprogramm um ein weiteres Premium-Angebot für anspruchsvolle Aktivurlauber. Vorarlberger Golf Pro Manuel Trappel wird Botschafter von Lech Zürs.
  • Manuel Trappel - Testimonial Golf Lech

    10. bei der Swiss Challenge-Tour 2014, Golfer des Jahres 2011, Europameister 2011: Die Liste der Triumphe des jungen Vorarlberger Golf Pros Manuel Trappel ist voll gespickt mit nationalen und internationalen Turniererfolgen. Neben der Skirennfahrerin Nina Ortlieb, der World-Cup-Freeriderin Lorraine Huber und der Bergläuferin Sabine Reiner, unterstützt Lech Zürs Tourismus nun einen weiteren herausragenden Nachwuchs-Spitzensportler der Region. Der 25-jährige Manuel Trappel fungiert ab sofort als Testimonial des renommierten Ferienorts im Bereich Golf. (www.manueltrappel.at)

    Das i-Tüpfchlen ist umgesetzt

    Das i-Tüpfelchen ist gesetzt: Um als perfekte Sommerdestination bei anspruchsvollen Bergurlaubern rundum zu punkten, fehlte in Lech Zürs am Arlberg nur noch ein Golfplatz. Den wird es jetzt geben: Ab Juni 2016 können Freunde des grünen Sports auch im renommierten Ferienort abschlagen – auf einem der wohl schönsten 9-Loch-Golfplätze im Alpenraum! Vor imposanter Bergkulisse auf 1.500 Meter ü.M. liegen die Spielbahnen des höchst gelegenen Golfplatzes von Österreich, deren besondere Herausforderung unter anderem darin besteht, den hier unweit entspringenden Lech-Fluss mehrmals zu überspielen.

    Golfspielen vor traumhafter Alpenkulisse

    Es grünt so grün: Der 19 Hektar große, handicap-wirksame 9-Loch-Golfplatz in Lech-Zug ist die „perfekte Spielwiese mitten in der Natur“ und bietet Golfern jeglicher Spielstärke mit PAR 66 eine spannende, aber realisierbare Herausforderung. Konzentration ist dennoch gefragt – lenken die zauberhafte Arlbergkulisse und der noch junge Lech, der den Platz durchkreuzt, doch möglicherweise vom präzisen Abschlagen oder Einlochen ab. Spannend wird es insbesondere an Loch 3 und 4, wo das Überspielen des Lechs gar notwendig ist, um erfolgreich einzulochen. 

    Natürlich Golfen auf Spitzenniveau

    Wichtig war den Entwicklern des Golfplatzes, dass das reizvolle Zugertal bei Lech trotz Baumaßnahmen seine Ursprünglichkeit bewahren kann und der Eingriff in Umwelt und Landschaftsbild möglichst schonend erfolgt. Nach einer zweijährigen Bauphase wird am 24. Juni 2016 einer der wohl schönsten Golfplätze im Alpenraum eröffnet.

    Der Golfsport in Vorarlberg bekommt durch den Platz in Lech eine neue Qualität und Dimension. „Mit dem Golfplatz können wir ab 2016 unseren anspruchsvollen Sommergästen ein weiteres Highlight bieten. Unsere Top-Hotellerie, Spitzengastronomie und die grandiose Naturlandschaft sind zusammen mit dem neuen Golfangebot ein touristisches „Hole-in-One“, das im Alpenraum kaum zu toppen ist“, resümiert Hermann Fercher, Tourismusdirektor von Lech Zürs am Arlberg und begeisterter Golfer.

    Kooperierende Hotels in Lech werden ab 2016 bis zu 25 Prozent Greenfee-Ermäßigung anbieten.

    Vom Schnupperkurs bis zur Schwunganalyse

    Dem Golfplatz angeschlossen ist eine Golfschule, die bereits ab dem Sommer 2015 Golf-begeisterten ein umfangreiches Kursangebot offeriert. Ob Golf-Einzelunterricht, Schnupper-, Platzreife- oder doch Intensivkurs - unter der Leitung von Pro Jeff Swanson werden Anfänger schnell zu Fortgeschrittenen, Fortgeschrittene verbessern ihr Handicap. Mit Hilfe einer computergestützten Analyse lernen Spieler ihren Schwung zu optimieren.

    Das Vorarlberger „Six-Pack“

    Golfspieler, die während ihres Urlaubs am Arlberg eine Golftour unternehmen möchten, finden  im Umkreis von nur 65 Kilometer jeweils drei reizvolle 18-Loch- und 9-Loch-Plätze. Mit dem Golfplatz in Lech-Zug wird das Vorarlberger „Six-Pack“ durch ein absolutes Highlight gekrönt.  

  • Golf Botschafter von Lech: Manuel Trappl
    Hermann Frecher (LechZürs Tourismus), Manuel Trappel (GolfPro Testimonial Lech), Clemens Walch (Golfclub Lech)
    Probespiel auf der neuen 9 Loch Anlage in Lech Zug
Informationen zur Mitgliedschaft im Golfclub Lech »

Bitte beachten Sie, unsere Greenkeeper haben Vorrang bis 09:00 Uhr.

Öffnungszeiten Golfclub Lech   Sekretariat im Sommer täglich von 08.00 - 18.00 Uhr  //  Bistro im Sommer täglich von 10.00 - 19.00 Uhr
Golfclub Lech Adresse   Golf Lech AG, Zug 708, 6764 Lech, Österreich  //  T +43 664 30 465 30  //  office(at)golf-arlberg.at

Der Golfclub Lech

Der Winter und Skisport in Lech am Arlberg ist legendär.
Und auf einen Schlag wird auch der Sommer interessant.

Logo Golfclub LechAls Wintersport-Destinationen sind der Arlberg im Allgemeinen und Lech im Speziellen weltberühmt. Mit dem neuen Golfplatz, der im Jahr 2016 im atemberaubenden Zugertal auf 1.500 m.u.M. eröffnet wurde, wird die Region auch im Sommer zu einem attraktiven Urlaubsziel für Golfgenießer aus aller Welt.

Social Media

Lech Zürs am Arlberg
worknode.com Logo